Liebe Ski – und Snowboardfreunde!


Skifahren ist eine Freiluft-Sportart und erwiesenermaßen gesund. Den ganzen Tag an der frischen Bergluft, tankt ordentlich Vitamin D und ist viel in Bewegung. Und das tut nicht nur physisch gut, gerade nach den Einschränkungen der letzten Monate, bringt ein Aufenthalt in den Bergen auch eine mentale Stärkung mit sich. Deshalb freuen wir uns auf den Winter mit Ihnen! Wir haben für die kommende Skisaison schöne Unterkünfte für euch ausgesucht, die meist direkt im Skigebiet liegen. Perfekt für einen gelungen Skiurlaub und ideal für Einsteiger geeignet!

Aus aktueller Sicht steht einem weitgehend uneingeschränkten Skibetrieb im Winter 2020/21 nichts im Wege. Die Skigebiete und – orte werden alle notwendigen Maßnahmen setzen, damit die Gäste größtes Skivergnügen bei größtmöglicher Sicherheit erleben können. Sollte eine gebuchte Reise aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden können werden, werden wir euch rechtzeitig darüber informieren und natürlich Ihre geleisteten Zahlungen zurückerstatten.

Sie können weiterhin unser Prospekt hier bestellen.

Galster-Reisen Omnibusunternehmen

Wir sind ein Omnibusunternehmen, das seit über 50 Jahren Erfahrung im Busreiseverkehr hat und bereits in 3. Generation geführt wird.

gesetzl. Schutzmaßnahmen im Reisebus:

Derzeit gilt während einer touristische Busreise Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die Mindestabstandsregelung von 1,50 m ist damit aufgehoben. Für ausreichend Luftzirkulation sorgen die autom. Anlagen in den Bussen. Ausreichend Pausen werden eingeplant. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung. Stand: akt. 22.06.20

Aktuelle Covid 19 Maßnahmen in den Skigebieten

Aufgrund der aktuellen Lage sind Änderungen jederzeit möglich. Stand: 01.10.2020

Einstieg in den Liftanlagen

Um die optimale Auslastung und unnötige Wartezeiten zu vermeiden, ist ein Mund-Nasen-Schutz an allen Anstehbereichen sowie in allen geschlossenen Räumen der Bergbahnen, d.h. in den Anstehbereichen der Bahnen, die Seilbahnkassen, Shops, Skidepots sowie alle Bergbahnrestaurants zu tragen vorgeschrieben. Ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung

Liftanlange

Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln ist somit auch in den Gondel- und Sesselbahnen, sowie Bügel- oder Schleppliften ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Aus diesem Grund können unsere Gondeln bzw. Sessel auch entsprechend besetzt werden Zudem sind alle Gondeln sehr gut durchlüftet und die Fahrtzeit beträgt je nach Bahn unter 15 Minuten. Nach Bedarf werden dazu auch die Fahr-Geschwindigkeiten dementsprechend erhöhen.

Gastronomie

In den Restaurants ist der Mund-Nasen-Schutz vom und zum Tisch, sowie im Free-Flow-Bereich und in den WC-Anlagen zu tragen. An den Tischen selbst wird kein Mund-Nasen-Schutz benötigt. In allen Restaurants wird auf die gesetzlich vorgeschriebenen Tischabstände geachtet bzw. es werden dementsprechende Trennvorrichtungen (z.B. Glasscheibe) installiert. Es werden regelmäßigen Desinfektionen durchgeführt.

Hotellerie

In allgemein zugänglichen Bereichen besteht für Mitarbeiter/innen und Gäste Mund-Nasen-Schutz Pflicht, mit Ausnahme in Feuchträumen, Schwimmhallen und bei Sportausübung.